Feige
Öfnnen

Ob als Vorspeise oder Dessert, warme Feigen mit Ziegenkäse passen immer!
Für 2 Portionen:
Spülen Sie die Minze (3 gr. Blätter), trocknen und schneiden Sie sie in feine Streifen. Rösten Sie nun die Sesamkörner (2TL) ohne Fette oder Öle in einer beschichteten Pfanne, danach vermischen Sie sie mit flüssigem Honig (3 EL) und den fein geschnittenen Minzstreifen in einer kleinen Schüssel miteinander.
Schneiden Sie nun die Feigen (2 St.) in 3 gleichmäßige Scheiben und die Ziegenkäserolle (80 gr./ohne Rand) in ca.1 cm dicke Scheiben. Nun legen Sie die Feigen- und Ziegenkäsescheiben auf ein Backblech und lassen Sie sie für ca.3 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 200 °C backen. Zum Schluss stapeln Sie die Scheiben auf je einem Teller zu Türmchen (Feige, Ziegenkäse, Feige, Ziegenkäse, Feige) und dekorieren Sie diese mit der Honig-Minz-Sesam Glasur.

 

Schließen nach oben nach unten

Frisch